Familien- und Jugendherbergen in Nordjütland | VisitNordjylland

Familien- und Jugendherbergen in Nordjütland

Familien- und Jugendherbergen sind ein Angebot für alle Urlauber, egal mit welchem Verkehrsmittel man hier ankommt und wie alt man ist. Hier kann man in beschaulicher, entspannter Atmosphäre und netter Gemeinschaft seine Zeit verbringen und neuen, interessanten Menschen begegnen.

Gemütliches Beisammensein

Das Einzige, was dazu gehört, damit der Urlaub unvergesslich wird, ist, dass man kontaktfreudig ist und gerne andere Menschen trifft. Der Familien- und Jugendherberge liegt es sehr am Herzen, dass die Gäste einen angenehmen Aufenthalt verbringen und sich wohl fühlen. Gemütlichkeit und geselliges Zusammensein werden hier groß geschrieben, wobei ein attraktiver Aufenthaltsraum, Kaminzimmer, Grill im Garten, Spielplatz für die Kleinen, Tischtennis u. Ä. beitragen sollen.

In Stadt und Land

Einige Familien- und Jugendherbergen in Nordjütland liegen in den Städten, andere in ländlicherer Umgebung. Viele sind völlig neu und mit modernen Einrichtungen ausgestattet, andere sind alt und befinden sich in sehr interessanten Gebäuden, die behutsam restauriert wurden und ein ganz besonderes Flair ausstrahlen.

Das sollte man schon dabei haben 
Bettwäsche, d. h., Laken, Bett-/Kissenbezug und Handtücher kann man selbst mitbringen, braucht man aber nicht, weil das auch im Haus zu leihen ist. Der Schlafsack muss zu Hause bleiben, da es nämlich hier nicht erlaubt ist, in einem solchen zu schlafen.

Das Essen

Die meisten Familien- und Jugendherbergen in Nordjütland bieten gesundes, nahrhaftes Frühstück an, sodass man gut gerüstet für den Tag ist. Aus gemeinsamem Interesse hat beispielsweise der Verband DANHOSTEL Danmarks Vandrerhjem einen Standard für Frühstück festgesetzt, d. h., dass in allen Heimen ein großes, vielfältiges Frühstücksbüfett angeboten wird.

In einigen Heimen wird auch Abendessen angeboten, was auch – wie das Frühstück – vorher zu bestellen ist. In einigen Heimen werden auch besondere Gerichte für Kinder zubereitet.

Gästeküche – auf Wunsch

Wer sein Essen selbst zubereiten möchte, kann dies in der Gästeküche tun, die in allen DANHOSTEL Familien- und Jugendherbergen zu finden ist. Neben Töpfen, Tiegeln, Pfannen und Herd sind meistens auch Backofen, Kühlschrank und Kaffeemaschine vorhanden. Allerdings sollte man daran denken, Teller, Besteck, Geschirrtücher usw. selbst dabei zu haben.

Ideal für Gruppen

Für Gruppen aller Altersklassen ist die Familien- und Jugendherberge der geeignete Ort zum Übernachten und als fester Standort. Die Herbergseltern sind erfahrene Leute und kennen sich bestens in der Umgebung aus, weshalb sie vor und während des Aufenthaltes mit Rat und Tat zur Seite stehen. In vielen Heimen findet man auch Unterrichtsräume mit jeder erdenklichen Ausrüstung. Nicht nur der äußere Rahmen ist bestens, auch die Verpflegung mit zwei ausgewogenen, täglichen Mahlzeiten ist wirklich hervorragend. Aber daran denken, rechtzeitig einen Platz zu bestellen!

Insbesondere für Sportler empfiehlt sich der Aufenthalt in einer Familien- und Jugendherberge, da sich diese oftmals bei oder in der Nähe von Sportzentren befinden. Daher bieten sich die Heime in Nordjütland hervorragend für Trainingslager, Wettkämpfe, Turniere, Schiedsrichter- und Trainerkurse an.

Siehe alle Familien- und Jugendherberge in Nordjütland hier

Teilen Sie diese Seite

Herbergen in Nordjütland