Hirtshals | VisitNordjylland
Hirtshals Bilder

Hirtshals

Wenn Sie sich schon im Landesteil Vendsyssel befinden, ist der aktive Fischereiort Hirtshals bestimmt einen Besuch wert. Der Ort ist für seine beiden Häfen bekannt, und zwar den Wirtschaftshafen und den Fährhafen, die durch reges Treiben gekennzeichnet sind. Mit den Fährschiffen gibt es Verbindung nach Norwegen und den Färöerinseln gleichermaßen, und wenn man über die ”Treppe” nach oben steigt, die das Leben am Hafen mit dem Shoppingviertel mit ins städtische Umfeld eingebetteten Cafés verbindet, gibt es einen schönen Ausblick auf das Meer.

Aktivitäten und Erlebnisse

In Hirtshals kann man den beeindruckenden Hafen genießen, wobei die Möglichkeit besteht, frischgefangenen Fisch für das Abendessen zu kaufen und ggfs. eine Hafenrundfahrt zu machen. Ansonsten gibt es jede Menge Möglichkeiten, das Stadtleben zu genießen, shopping in der Fußgängerstraße von Hirtshals zu machen und die vielen attraktiven Gastronomiebetriebe zu besuchen.

Die Natur im Umland von Hirtshals ist ganz ideal, falls man mehrere Aktivitäten probieren möchte. Unter anderem gibt es Fuß- und Radwanderwege in Hülle und Fülle, und falls man Lust hat, einen Ausritt oder eine Angelpartie zu machen, ist dies auch möglich.

Darüber hinaus bietet Hirtshals interessante Attraktionen, die Besucher aus nah und fern heranlocken. Hierunter ist zu erwähnen: Nordsøen Oceanarium, Hirtshals MuseumHirtshals Leuchtturm und Bunkermuseum Batterie 10.

Nordsøen Oceanarium ist die unbedingt größte Attraktion in Hirtshals und bietet Erlebnisse für Groß und Klein gleichermaßen. Erleben Sie Fische aus aller Welt, z.B. während sie durch Taucher gefüttert werden, zumal die Kids durch Spiele die vielen Mysterien des Meeres erkunden können.

In Hirtshals Museum können Sie interessante Ausstellungen zur Entwicklung der Ortschaft und des Hafens sehen, wobei sich Hirtshals damit brüsten kann, einen der größten dänischen Häfen zu haben.

Hirtshals Leuchtturm wurde während der Regierungszeit des Dänenkönigs Friedrich VII. Im Jahre 1863 erbaut. Der heute automatisierte Leuchtturm ist heute noch in Betrieb, wird aber auch oft für Kunstausstellungen genutzt.

Bunkermuseum Batterie 10 ist Dänemarks einzige ausgegrabene, komplette deutsche Verteidungsanlage aujs dem 2. Weltkrig, die öffentlich zugänglich ist. Das Museum besteht aus 54 ausgegrabenen Bunkern sowie vielen Kanonen-, Mörser- und Maschinengewehrstellungen sowie Radar- und Scheinwerferanlagen, in denen man sich über das 3,5 Kilometer lange Laufgraben zwischen den vielen verschiedenen Gebieten bewegen kann.

Siehe alle Aktivitäten und Attraktionen in Hirtshals und Umgebung

Events und Veranstaltungen in Hirtshals

In Hirtshals ist insbesondere in den Sommermonaten richtig was los. Musik Under Trappen bietet kostenlose Musikerlebnisse in KW 30, und am ersten August-Wochenende kann man den Geschmackssinn verwöhnen, wenn Hirtshals Fischfestival über die Bühne geht.

Siehe alle Events in Hirtshals und Umgebung hier

Gastronomie

In Hirtshals gibt es ein wahres Füllhorn an gemütlichen Gastronomiebetrieben, deren besonderes Markenzeichen die leckeren Fischgerichte sind, die mit frischgefangenem Fisch direkt vom Hafen zubereitet werden.

Siehe alle Restaurants in Hirtshals und Umgebung hier

Unterkunft

Egal ob Sie ein Zimmer bei privat, Hotel oder Campingplatz suchen, erfüllt Hirtshals jeden Wunsch.

Siehe alle Unterkunftsmöglichkeiten in Hirtshals und Umgebung hier

Teilen Sie diese Seite