Klitmøller | VisitNordjylland
Klitmøller Bilder

Klitmøller

Klitmøller ist ein begehrter Urlaubsort in Nordjütland, 10 km südwestlich von Hanstholm uind 17 km nordwestlich von Thisted gelegen. Hier gibt es den Limfjord im Osten, die Nordsee im Westen, Hanstholm im Norden und Thyborøn Kanal im Süden, wobei man hier so richtig die ungestümen Kräfte der Nordsee erleben kann, wenn die kräftige Atlantikdünung von Island und den Färöerinseln kommend mit dem Nordwestwind auf die Küste aufschlägt. Der Wind, die Wellen und die raue, unberührte Natur fließen als Komponenten in den Inbegriff des städtisch angehauchten Urlaubsorts ein, und zwar Klitmøller, der in der herrlichen Naturlandschaft Thy einerseits von der Nordsee und andererseits von Nationalpark Thy umkränzt liegt. Klitmøller ist ein kleines gemütliches Fischerdorf, in dem der Fischfang immer noch von den kleinen, am Strand liegenden Fischerbooten angelandet wird. Gleichzeitig versprühen die Ortschaft und der Strand ein städtisches Ambiente wegen der Strandpromenaden und des Klubheims der Surfer, Hummerhuset. Die Surferszene, der städtische Lifestyle und die alten Fischertraditionen lassen ein einzigartiges städtisches Umfeld aufkommen, das es nirgendwo sonst in Dänemark gibt.

Aktivitäten und Erlebnisse

Klitmøller wird auch ”Cold Hawaii” genannt und gilt als wahres Dorado für Surfer. Cold Hawaii ist der beste Surfspot Nordeuropas und gehört weltweit zur Spitze der Windsurfing-Orte, zumal ganzjährig Surfer auf den Wellen zu beobachten sind. Es besteht auch reiche Möglichkeit, selbst ein Kräftemessen mit den Surfing-Disziplinen an einer der örtlichen Surfschulen zu probieren. Cold Hawaii hat jedoch viel mehr als nur Surfing zu bieten. Möchten Sie einen Ausritt oder eine Fußwanderung in Nationalpark Thy machen, es mit einer Kajak-Fahrt versuchen oder vielleicht das völlig einzigartige Vogelleben erkunden? In Thy ist all dies und viel mehr möglich – dabei gibt es Herausforderungen und Erlebnisse für Groß und Klein gleichermaßen. Nationalpark Thy weist einzigartige dänische Natur und viele Freizeitangebote und Erlebnisse auf. Hier können Sie Mountainbike fahren, Radwanderungen auf den attraktiven Radwegen durch den Nationalpark sowie Ausritte oder Fußwanderungen machen, Meereskajak probieren oder einfach nur in den Seen Nors - oder Vandet-See schwimmen, die zu den reinsten Seen Dänemarks gehören. Möglich ist auch ein Kräftemessen auf dem Golfplatz, der völlig von Nationalpark Thy umkränzt am Rand von Klitmøller liegt.

Unweit von Klitmøller gibt es verschiedene Museen zu Themen wie Kunst und Kultur oder der Wikingerzeit. Zu erwähnen sind dabei unter anderem Vorupør Museum und Tømmerby Wikingergräberfeld.

Siehe alle Aktivitäten und Attraktionen in Thy

Events und Veranstaltungen in Klitmøller

Eine Surfergemeinde gibt es in Klitmøller seit den 1980er Jahren, und die Kultur hat seitdem einen riesigen Aufschwung genommen. Die Bezeichnung ”Cold Hawaii ist von den Surfern wegen der fantastischen Wetterverhältnisse geprägt worden, bei denen es fast immer Wind und Wellen genau wie auf Hawaii gibt. ”Cold Hawaii” umfasst die ganze westliche Küstenstrecke von Thy ausgehend von Hummerhuset am Strand von Klitmøller. Seit 2010 ist Klitmøller Gastgeber von PWA World Cup im Windsurfing-Disziplin Wave Performance, wobei sich hier die Spitzensurfer aus aller Welt vor Ort ein Kräftemessen leisten.

Ansonsten gibt es überall in Thy in regelmäßigen Abständen diverse Events.

Siehe alle Events in Thy hier

Gastronomie

In Klitmøller gibt es nur wenige, dafür rundum edle Gastronomiebetriebe. Genießen Sie z.B. ein leckeres 3-Gänge-Menü auf der Basis örtlicher Zutaten im Restaurant Conrad oder genießen Sie die Aussicht und das Fischbüfett bei Niels Juel.

Siehe alle Restaurants in Thy hier

Unterkunft

Im Raum Thy gibt es Unterkünfte in Hülle und Fülle, egal ob es sich dabei um Ferienhäuser oder Campingplätze handelt.

Siehe alle Unterkünfte in Thy hier

Teilen Sie diese Seite