Mariagerfjord | VisitNordjylland
Mariagerfjord in Nordjütland

Mariagerfjord

Als ein breites blaues Band schlängelt sich Dänemarks schönster Fjord tief ins Urlauberparadies Mariagerfjord hinein. Zwischen flachen Wiesen und hohen Hängen an Hadsund vorbei zur Stadt der Rosen, Mariager, anschließend an dem herrlichen Hügelgebiet Bramslev Bakker und dem grandiosen Waldgebiet Rold Skov vorbei bis zur Wikingerstadt Hobro und vikingecenter Fyrkat. Mariagerfjord gilt als idealer Ort zur Erholung und bietet Möglichkeiten für Aktiv- und Kultururlaub jeder Art an.

Aktivitäten und Erlebnisse

Die herrliche Umgebung Mariagerfjords sind für Aktivurlaub perfekt. Egal ob Sie Lust auf kajak- oder Kanofahren, Angeln, Wasserskifahren oder Baden haben oder Sie einfach die grandiose Natur genießen möchten, bietet Mariagerfjord einzigartige Möglichkeiten für einen Urlaub, der rundum Spaß macht. Es gibt viele kleine örtliche Anbieter, die auf dem Sprung stehen, um einen für Sie ganz einzigartigen Urlaub maßzuschneidern.

Probieren Sie auch einen Ausflug mit Handest Museumsbahn, wobei Sie mit der Bahn in die herrliche Landschaft hinaus fahren.

Darüber hinaus gibt es auch Waldspielplätze im Gebiet, auf denen die Kids spielen können. Steht Ihnen eher nach Geschichte, können Sie das Hügelgrab Kongehøjen bei Voldstedlund besuchen, das zu den am besten erhaltenen Grabdenkmälern aus der Steinzeit Dänemarks gehört.

Besuchen Sie Mariager Salzcenter, bei dem Sie zur Wanderung durch die Geschichte des Salzes eingeladen werden. Direkt am Fjord können Sie das Salzkino, die Siedehütte (in der der Siedemeister Salz herstellt), die Salzmine und den Salzgarten besuchen und im Salzbad herumtreiben, bei dem es sich wegen des hohen Salzgehalts um ein Pendant zum Toten Meer in Israel handelt. Das Bad ist ein wunderbares Erlebnis, zumal Sie hier niemals auf den Grund sinken können.

Verfolgen Sie auch Mariagerfjord Kunstroute, bei der es sich um ein Gemeinschaftsprojekt örtlicher Künstler handelt, das im September die Türen zur gemeinsamen Ausstellung aufschlägt.

Siehe alle Aktivitäten und Attraktionen in der nähe von Mariagerfjord

Events und Veranstaltungen am Mariagerfjord

Im Rahmen der herrlichen Natur finden oft Veranstaltungen und Events im Raum Mariagerfjord statt. Unter anderem ist der Wikingermarkt in Hobro, Mariagerfjord Festwoche,  KajakEventyret und das Radrennen Post Danmark Rundt in Mariagerfjord, dessen Route die Orte am Fjord verbinden, zu erwähnen. Während der Festwoche Mariagerfjord Festuge gibt es viele Aktivitaten und Konzerte in den Städten Hobro, Hadsund und Mariager, während es sich bei KajakEventyret um ein 3-tägiges Kajakevent handelt, bei dem man während der Sommermonate zum Wettrennen in Dänemarks schönstem Fjord antreten kann, und zwar von Hobro bis Øster Hurup.

Siehe alle Events in der nähe von Mariagerfjord

Gastronomie

Da der Raum Mariagerfjord hauptsächlich die Orte Hadsund, Øster Hurup, Mariager, Hobro und Assens umfasst, gibt es selbstverständlich ein wahres Füllhorn an Gastronomiebetrieben für jeden Geschmack. Für das leibliche Wohl ist an all diesen Orten bestimmt gesorgt, ihnen allen gemeinsam ist aber der fantastische Ausblick auf Fjord oder Meer.

Siehe alle Restaurants in der nähe von Mariagerfjord

Unterkunft

Die vielen Ortschaften bietet Unterkünfte in großer Zahl, die oft in herrliche Naturlandschaften eingebettet liegen. Am Fjord gibt es reichlich Campingplätze, Shelter und Naturlagerplätze, auf denen man die Natur hautnah erleben kann.

Siehe alle Unterkunftsmöglichkeiten in der nähe von Mariagerfjord hier

Teilen Sie diese Seite