Vorupør | VisitNordjylland
Vorupør Bilder

Vorupør

Vorupør ist ein authentisches Fischerdorf mit ca. 800 Einwohnern, von dem aus seit mehreren hundert Jahren Küstenfischerei betrieben wird. Der ganz einzigartige Badeort, der in der Landschaft Thy gelegen ist, ist durch geschichtsträchtige Altbauten und reges Treiben gekennzeichnet. Hier besteht die Möglichkeit, sowohl das Meer als auch den Strand zu genießen – und zwar beides an einem Ort zusammengefasst. Die Nähe zu Nationalpark Thy und zum Meer ermöglicht aktive Urlaubsgestaltung für die ganze Familie. Die neu eingerichteten Strandpromenaden und die große Strandterrasse bieten die Möglichkeit, das Meer und und den Strand als leicht zugängliche Erlebnisangebote zu genießen. In Vorupør betreibt man seit jeher Küstenfischerei vom Strand aus. Heute kann man immer noch die Küstenfischerei erleben, zumal es täglich zum Anlanden des Fischfangs direkt am Strand kommt. Die große Bedeutung der Fischerei für das Gemeinwesen tritt überall in Erscheinung. Die Fischerkaten am Strand, der Leuchtturm in den Dünen sowie das geschichtsträchtige Boot am Strand berichten alle über die Geschichte der Küstenfischerei in Vorupør.

Aktivitäten und Erlebnisse

Vorupør bietet Erlebnisse für die ganze Familie, zumal die Angebotspalette des kleinen Fischerdorfs den ganzen Bogen von Shopping bis hin zu Kunst und Kultur spannt. Der Ort liegt direkt an der Nordsee, sodass Sie von der großen Strandterrasse aus Spezialitäten der örtlichen Restaurants bei gleichzeitigem Ausblick auf das schöne Meer genießen können – ohne Sand zwischen den Zehen. Cold Hawaii ist die Bezeichnung für die Küstenstrecke von Agger Tange bis Hanstholm, wobei dieser Ausdruck ursprünglich durch die Surfergemeinde wegen der außergewöhnlich günstigen Bedingungen in Bezug auf Wind und Wellen geprägt wurde. Deshalb ermöglicht die Natur im Umland von Vorupør viele verschiedene Aktivitäten, weil das Meer einerseits einige der besten Surfspots Nordeuropas bietet, aber andererseits auch als optimaler Ort gilt, wenn es ums Baden oder Angeln direkt vom Kai aus geht. Es besteht die Möglichkeit, Ausritte und Fußwanderungen durch Nationalpark Thy zu unternehmen, bei denen Sie die Natur hautnah erleben können.

Vorupør hat ein eigenes Heimatmuseum, das im ehemaligen Bootswerftgebäude untergebracht ist, zumal in grauer Urzeit auf dieser Werft Boote für die Küstenfischer gebaut wurden. Das Museum berichtet über die Geschichte der Einheimischen, über ihr Leben auf dem Meer und die religiöse Erweckung. Vorupør Museum dient ferner als örtliches Touristenbüro.

Nordsø Akvariet gilt als beliebtes Ausflugsziel für Familien in Vorupør. Dieses Aquarium zeigt Ihnen verschiedene seltene Fischarten aus der Nordsee, wobei es aber auch hier eher gewöhnliche Fischarten wie Kabeljau, Aal und Scholle gibt – und zwar schuppennah!

Siehe alle Aktivitäten und Attraktionen in Thy

Events und Veranstaltungen in Thy

Das Umland von Vorupør, Thy, ermöglicht echten Familienurlaub mit vielen verschiedenen Events, die mit gemütlichem Beisammensein, Erlebnissen und Herausforderungen für Groß und Klein verbunden sind.

Siehe alle Events in Thy hier

Gastronomie

Es gibt ein paar Gastronomiebetriebe in Vorupør, wobei diese als rundum attraktiv gelten. Unter anderem ist Klochs Spisested zu erwähnen, wo es leckere Burger gibt. Ansonsten besteht die Möglichkeit, einen Ausflug sonstwohin in der Landschaft Thy oder zum Nachbarort Klitmøller zu machen.

Siehe alle Restaurants in Thy hier

Unterkunft

Im Raum Thy gibt es ein wahres Füllhorn an Unterkünften, egal ob es sich dabei um Ferienhäuser oder Campingplätze handelt.

Siehe alle Unterkunftsmöglichkeiten in Thy

Teilen Sie diese Seite