Wikingeattraktionen in Nordjütland | VisitNordjylland

Wikingeattraktionen in Nordjütland

Wikingeattraktionen in Nordjütland

In Nordjütland gibt es viele interessante wikingerzeitliche Bodendenkmäler, die sorgfältig bewahrt worden sind, damit ein authentischer Eindruck der während der Wikingerzeit vorherrschenden Lebensbedingungen vermittelt werden kann.

Lindholm Høje, Nørresundby

In diesem friedvollen Hügelgebiet befindet sich der gröβte wikingerzeitliche Bestattungsplatz Skandinaviens. In den 1950’er Jahren haben Museumsarchäologen mehrere Siedlungen und Bestattungsplätze aus der Eisenzeit und der Epoche der Wikinger bei Lindholm Høje unweit von Nørresundby unmittelbar nördlich von Aalborg ausgegraben. Hier sind 150 schiffsförmige Steinsetzungen (Schiffsgräber) und fast 700 Gräber, von denen einige bis ins 5. Jahrhundert zurückdatieren, gefunden worden. Viele dieser Funde werden in der Sonderausstellung des Museums zusammen mit vor Ort ausgegrabenen wikingerzeitlichen Artefakten ausgestellt.

Lesen Sie mehr über Lindholm Høje hier

Fyrkat, Hobro

Um das Jahr 980 herum lieβ der dänische Wikingerkönig Harald Blauzahn eine grandiose Wikinger-Ringburg bei Fyrkat in Nordjütland errichten. Eine ähnliche Festung wurde in Trelleborg bei Slagelse/Seeland erbaut. Die völlig kreisförmige Festung umfasste ursprünglich 16 Gebäude. Das aus Eichenholz erbaute Haus der Burganlage ist von Hand nachgebaut worden, wobei auschlieβlich wikingerzeitliche Zimmerarbeitsmethoden und – geräte zum Einsatz kamen. Vor Ort wurde ebenfalls ein wikingerzeitlicher Bauernhof nachgebaut, der als lebendiges Museum betrieben wird.

Lesen Sie mehr über Viking Center Fyrkat hier

Aggersborg, Løgstør

Nahe am Limfjord in der Nähe von Aggersund können Sie die Überreste der gröβten Wikingerburg Dänemarks besichtigen. Die Festung spielte eine groβe strategische Rolle, da man von hier aus den Schiffsverkehr in westlicher und östlicher Richtung sowie Richtung Norden nach Norwegen kontrollieren konnte. Die Ruine ist völlig kreisförmig mit einem Durchmesser von 240 Metern und umschlieβt 48 Gebäude im Burginneren. 

Lesen Sie mehr über Aggersborg hier

Siehe alle Vorzeitdenkmaler und Ruinen in Nordjütland hier

Teilen Sie diese Seite

Art & Culture picture

Kunst & Kultur

Von den Skagen Malern haben die meisten sicher schon gehört, und das, was die Skagen-Maler an Nordjütland so hingerissen hat, waren das Licht und die Natur hier oben.

Schlösser und Herrensitze

Schlösser und Herrensitze in Nordjütland haben fast alle wenigstens eine gute Spukgeschichte zu erzählen. Wir haben einige der besten hier zusammengetragen.