Herbst in Nordjütland | VisitNordjylland
Tipps für Herbstaktivitäten in Nordjütland

Herbsturlaub in Nordjütland

Tipps für Herbstaktivitäten in Nordjütland

Herbst in Nordjütland

Der Herbst in Nordjütland hat eine Menge Erlebnisse zu bieten, sowohl für drinnen als auch für draußen. Ziehen Sie los und entdecken Sie eine der gemütlichen Städte, wo Shopping, Museen und gute Restaurants Sie nach drinnen einladen.

Die Kinder werden es lieben, das Oceanarium in Hirtshals zu besuchen, den Tieren im Aalborger Zoo „Hallo“ zu sagen oder auf Bernsteinjagd an einen der wunderschönen Strände Nordjütlands zu gehen.

Die Natur ist etwas ganz Besonderes im Herbst. Schnappen Sie sich ein Fahrrad oder ziehen Sie die Wanderstiefel an und genießen Sie die Fahrrad- und Wanderrouten in der Natur mit ihren schönsten Herbstfarben. Außerdem ist diese Jahreszeit perfekt, um zu angeln.

In Nordjütland können Sie auch Ihre Seele baumeln lassen mit einem Wellnessaufenthalt. Die Badehotels sind nämlich dafür bekannt, ihren Gästen mit Entspannung, leckerem Essen sowie einer naturschönen Aussicht zu verwöhnen. 

Strände in Nordjütland

Die schönsten Nordsee und Ostsee Strände in Nordjütland

Schlösser und Herrensitze

Schlösser und Herrensitze in Nordjütland haben fast alle wenigstens eine gute Spukgeschichte zu erzählen. Wir haben einige der besten hier zusammengetragen.

Die Natur

Die Natur Nordjütlands bietet viele herrliche Erlebnisse, und dank der meerumschlungenen Lage sind die hiesigen Naturerlebnisse auch stets mit Wasser verbunden.

Angeln in Nordjütland

Im Westen die Nordsee, im Osten das Kattegat im Süden die Fjorde: Hier finden Angler sowohl vielfältige Angelreviere als auch die Chance, einen Angelplatz ganz für sich allein zu haben.