Leuchttürme in Nordjütland | VisitNordjylland

Leuchttürme in Nordjütland

Leuchttürme in Nordjütland

Einige der bekanntesten Leuchttürme Dänemarks befinden sich in Nordjütland. Eines der Wahrzeichen Dänemarks ist der Leuchtturm von Rubjerg Knut in Lønstrup, der bis zum Jahr 2020 ins Meer fallen soll.

Das Meer kann ein gruseliger Ort sein, wenn die Dunkelheit hereinbricht - besonders bis vor ein paar hundert Jahren mussten die Schiffbrüchigen im Blindflug segeln, ohne ein GPS oder eine Hafenkennzeichnung und andere gefährliche Gebiete.

Die Fähigkeiten und das Wissen der Seeleute wurden in einem nur vom Sternenhimmel erhellten Ozean der Dunkelheit und den Kräften der Natur auf die Probe gestellt. Glücklicherweise gründete der bekannte König Frederik 2. 1560 die dänische Feuerwehr, ein wichtiger Schritt in Richtung eines sicheren Gewässers. Die erste Aufgabe der Feuerwehr war es, den Seeweg zwischen Skagen und Falsterbro in Schweden zu markieren, eine Aufgabe, die sie mit drei Jungs gelöst haben - aber weit entfernt von der gleichen Art von Typ, die wir heute kennen. Zu dieser Zeit war ein Typ nur ein Brennholz, das auf einer eisernen Plattform auf einer hohen Plattform lag.

65 Jahre später, 1627, wurde Dänemarks erster Rocker in Skagen wegen der vielen Schiffswracks an der Westküste und um Grenen und seine gefährlichen Riffe gebaut. Wenn der Leuchtturm angezündet und angehoben wurde, konnte die Flamme bei normaler Sichtweite in 10 Meilen Entfernung gesehen werden, eine deutliche Verbesserung gegenüber traditionellen Leuchttürmen, die nur von 2,5-3 Meilen zu sehen waren. Der Raketenfuchs wurde schnell ein Erfolg und andere Städte folgten schnell. Heute gibt es eine echte Kopie des Rockers in Skagen. In Skagen finden Sie auch einen der 11 geschützten Nähte entlang der Nordsee. Sie können auch mehr über das Leben an der Küste im Skagen Coast Museum erfahren oder die Landschaft erkunden, die Skagen Maler inspiriert hat.

Die Leuchttürme, wie wir sie heute kennen, helfen den Seeleuten, sich an gefährlichen Küsten, Untiefen und Füchsen zu orientieren - und an der Position der Seeleute. Viele Leuchttürme der letzten Jahrhunderte sind riesige Bauten entlang der schönen, aber gefährlichen Küsten. Sie schmücken die Landschaft und ergänzen die Natur, aber vor allem erinnern sie uns an die Bedeutung Dänemarks als maritime Nation.

Moderne Leuchttürme sind oft nur Stahlmasten mit blinkenden Lampen, aber wir werfen einen Blick auf einige der interessantesten und berühmtesten Jungs von Nordjütland auf der Liste.

Teilen Sie diese Seite

Sømærket i Blokhus

Sømærker ved Vesterhavet

Har du bevæget dig langs Danmarks vestkyst, så har du med stor sandsynlighed set en båke – eller et sømærke som det kaldes i daglig tale. Mange ved ikke, hvad de er til for, men der er en yderst interessant historie bag dem.

Vesterhavet i Nordjylland

Oplev Vesterhavets brusende bølger og brede strande. Vesterhavets styrke har sat tydelige præg på Nordjyllands naturområder - er du klar til at gå på opdagelse i kystens historie og muligheder?

Udforsk hyggelige byer

Bliv revet med af den hyggelige stemning i Nordjyllands hyggelige badebyer, havnebyer og små landsbyer med hver sin charme.

Skagen

Ikoniske Skagen er Danmarks nordligste by, og turistbyen er kendt i både Danmark i udland for sine unikke naturoplevelser, smagsoplevelser, kunst og kultur - og selvfølgelig det fantastiske lys.

Naturen i Nordjylland

Den nordjyske natur byder på helt specielle oplevelser. Oplev det bakkede istidslandskab, de unikke lyngområder, Nationalpark Thy, vildmoserne, Vesterhavet eller de store nordjyske skove.

Vandreture i Nordjylland

Den alsidige og skønne nordjyske natur indbyder til vandreture. Her er masser af mærkede vandreruter med mulighed for både afslappende kortere eller længere ture.

Populære destinationer i Nordjylland!

Fra det nordligste til det sydligste punkt af Nordjylland består af 10 områder: Toppen af Danmark, Jammerbugten, Læsø, Brønderslev, Thy, Mors, Aalborg, Vesthimmerland, Rebild, Mariagerfjord.