Utzon Center

Das Utzon Zentrum

Foto: VisitAalborg

An der Hafenfront Aalborgs steht ein fantastisches Meisterwerk, welches von Jørn Utzon gezeichnet wurde. In dem experimentierenden Kunst- und Wissenszentrum, genannt Utzon Zentrum, treffen Sie auf Architektur, Design, Kunst und Kommunikation.

Eine wesentliche Inspirationsquelle für Jørn Utzon war seine frühere Erfahrung im Schiffsbau in Aalborg. Sein Vater Aage Utzon war Ingenieur in einer Schiffswerft in der Stadt und außerdem ein international anerkannter Bootdesigner. Besonders anerkannt war "das Spitzgatter", welches sich durch sein hohes Tempo und die markanten Kurven auszeichnet. 

Es war die Zusammenarbeit mit seinem Vater bei der Entwicklung der Boote und der tägliche Anblick großer Schiffsrümpfe im Trockendock, welche Jørn Utzon später die Formsprache und das Selbstvertrauen gab, die riesigen bootartigen Dachkonstruktionen am Sydney Opera House zu realisieren. Utzons Genie mit diesem besonderen Gebäude, erlangt, mit einer Reihe von seinen übrigen Werken, stetige große internationale Anerkennung.

Das Utzon Zentrum ist nicht nur eine Stelle für Besuchende an der neuen Hafenfront Aalborgs, sondern definiert auf dem gleichen Weg wie das Opernhaus in Sydeny die Identität der Stadt. Und zusammen mit Kunsten Museum of Modern Art, platziert sich Aalborg fest in der internationalen architektonischen Szene.

Mit dem steigendem Interesse für Utzons Arbeiten ist es passend, dass das Utzon Zentrum an der Hafenfront in seiner Heimatstadt Aalborg gebaut wurde. Aalborg liegt mitten in der maritimen Umgebung, welche seine frühere Entwicklung inspirierte. Es ist Jørn Utzons unausgesprochener Wunsch, dass das Utzon Zentrum kein Museum wird, sondern ein aktiver und dynamischer Dreh- und Angelpunkt für Architektur, Design und Kunst. Daher ist es auch ganz offensichtlich, dass das Zentrum in Zusammenarbeit mit dem Institut für Architektur und Design der Aalborg Universität eingerichtet ist. Ganz im Einklag mit Jørn Utzons humanistischen Zugang zur Architektur, ist das Utzon Zentrum nicht wie ein monumentales Gebäude konstruiert, sondern aus einer Serie von kleineren Pavillons, die an den angrenzenden Hof gebaut wurden, sodass es möglich ist draußen im Schutz vor dem Limfjordwind zu sitzen, wie es Jørn Utzon von seiner Kindheit kennt.

Restaurant JØRN

Essen Sie sich im JØRN satt, welches Mittagessen und Brunch in hervorragender Qualität anbietet und das mit der schönsten Aussicht Aalborgs von dem architektonisch weltberühmten Gebäude.

Ausstellungen

Sehen Sie auch die vielen anderen spannenden Ausstellungen mitsamt den vielen lustigen Aktivitäten für Kinder, wo sie z.B. mit 3D Brillen spielen oder tolle Modelle aus Legosteinen bauen können.