Løkken Strand

Die weißen Badehäuschen an der Nordsee

Foto: Niclas Jessen

Erleben Sie die hübschen und malerischen weißen Badehäuschen am breiten Strand entlang der Westküste mit der brausenden Nordsee als Nachbar. 

1895 wurden das erste Mal 15 weiße Badehäuschen vom Løkken Badehotel auf dem Strand aufgestellt. Heute gibt es fast 500 davon und diese haben einen Symbol-Status an den breiten Sandstränden an der Nordsee bekommen, wo man sowohl mit dem Auto an den Strand fahren kann und das Leben an den hübschen und klassischen Badehäusern genießen kann. Die Häuser, welche sich im privaten Besitz befinden, werden seit Generationen weitervererbt, wenn man also an einem interessiert ist, muss man sich der sehr langen Wartezeit bewusst sein.

Ein ikonisches Symbol für den Strand bei Løkken und Blokhus

Die Badehäuser stehen zwischen Mai und Oktober am Strand von Løkken und Blokhus. Dabei stehen sie innerhalb von fünf Metern immer am gleichen Platz, Jahr für Jahr. Die einfachen Badehäuser haben weder Strom noch fließendes Wasser, sind max. 9 qm groß, mit einem schwarzen Dach und werden jedes Jahr - natürlich in weiß, neu gestrichen, bevor sie wieder auf dem Strand platziert werden.

Die weiße Stadt in Løkken
Genießen Sie den Anblick, wenn das Licht auf den, in einer langen aufgereihten Reihe, weißbemalten Häuser reflektiert, welche auch "Die weiße Stadt" genannt wird. Erleben Sie die schönen, weißen Badehäuser am Strand von Løkken.
Die weißen Strandhäuser in Blokhus
Auch in Blokhus stehen die weißen Badehäuser schick aufgestellt am Strand mit dem Markenzeichen von Blokhus direkt dahinter auf den Dünen. Zusammen mit dem hübschen Wahrzeichen, sehen auch diese Badehäuser am Strand von Blokhus zauberhaft aus.