Jesperhus Feriepark krammer
Jesperhus Feriepark

Jesperhus Ferienpark

 Das Dschungeltier Hugo erwartet Sie und Ihre Familie mit offenen Armen im Jesperhus Ferienpark auf Mors. Es ist ein Ort mit schönen Blumen, einem Wasserpark und Tieren, die Ihren Besuch erwarten. Eine Anzahl an Abenteuern warten nur auf Sie.

Sie setzen einen vorsichtigen Schritt vor den anderen, während sich das grüne und sumpfige Wasser um sie herum wiegt und der sichere Boden des Waldes schon auf der anderen Seite auf Sie wartet. Huch, hat sich der Stein da gerade bewegt? Und was lauert in dem dunklen Tunnel, den Sie aus dem Augenwinkel sehen - ein Krokodil? Sie beeilen sich wieder, denn Sie dürfen ja die nächste Show mit dem Dschungeltier Hugo nicht verpassen.

Jesperhus Feriepark show
Jesperhus Feriepark

So kann sich zum Beispiel ein Nachmittag für die kleinen Kinder gestalten, welche von Ihren Eltern begleitet den Freizeitpark Jesperhus Ferienpark besuchen kommen: die perfekte Kombination von Spaßangeboten mit Figuren, mit denen sich die Kinder auskennen, ein beeindruckender Blumenpark für die Erwachsenen und einen riesigen Ferienbereich, in dem die ganze Familie wohnen kann. Hier können Sie sich sicher sein, dass die Kinder sich niemals langweilen werden, sondern das große Angebot an Spielen, Lernen und Herumtollen in einem, für sie geschaffenen Rahmen, vollständig ausnutzen werden.

Mögen Ihre Kinder interessante und süße Tiere? Dann hat der Jesperhus Ferienpark genau das richtige für Sie - einen zoologischen Garten, in dem die ulkigsten Bewohner des Dschungels spielen, und zwar nicht nur miteinander, sondern auch mit Ihnen!

Alle Tiere sind dort nämlich aus den Käfigen entlassen worden und leben im Freien, sodass Sie hautnah an sie herankommen können: Lassen Sie Ihre Kinder den Schild der schwimmenden Schildkröte berühren, die farbenprächtigen Papageien bewundern und vielleicht einen Klaps vom Schwanz des Affen bekommen. Im Dschungelzoo lernen Ihre Kinder auf eine spielende und interessante Art etwas über die Natur, insbesondere wenn der Tierpfleger Martin Hilfe beim Trainieren der Papageien braucht. Der tierbegeisterte Entertainer bringt alle Kinder dazu den schwatzenden Vögeln und dem waschechten Amazonas-Indianer zu winken.

Im Jesperhus Ferienpark ist auch für ein Tier Platz, das normalerweise nicht im richtigen Dschungel zuhause ist, nämlich das Dschungeltier Hugo, welcher einen eigenen Indoor-Spielplatz mit ausgehölten Baumstämmen, Schaukeln und Sandkästen, mitsamt einem Facebook-Profil besitzt, wo Sie seine Abenteuer und die der Füchsin Rita verfolgen können. Die zwei Tierfreunde treten auch in der großen Hugo Show auf, in der die Kinder singen und an Wettbewerben teilnehmen können, während ein Tanzorchester für die Erwachsenen spielt. Der Abend klingt dann mit einem kostenlosen Besuch im 4D-Kino aus.

Jesperhus Feriepark Nykøbing Mors
Jesperhus Feriepark

Für die Erwachsenen ist der Blumenpark so schön wie immer: Erleben Sie die Märchen des Hans Christian Andersen in voller Pracht, sehen Sie sich die kleinen Tempel des Orientalischen Gartens und die riesigen Blumentiere des Gartens an, schnuppern Sie an den englischen Rosen, und lassen Sie sich für Ihren eigenen Garten inspirieren. Außerdem können Sie eine Runde Golf, entweder mit den Kindern auf der Minigolfbahn oder auf dem Par3 Golfplatz, spielen.

Langweilen sich die Kinder immer noch? Dann besuchen Sie den Wasserpark, in dem Sie sich im Whirlpool entspannen können, während Ihre Kinder die Rutschen unsicher machen oder mit dem U-Boot mit dem Tintenfisch fahren. Oder Sie hüpfen auf dem Trampolin oder der Hüpfburg, während Sie anschließend einen gemütlichen Abend mit Stockbrot über dem Lagerfeuer genießen können. Oder Sie unternehmen eine Reise ins Piratenland, wo man mit Seeräuberschiffen fahren, Goldschätze finden und anschließend die Piratenshow erleben kann. Oder Sie können Fußball, Badminton, Tennis oder Tischtennis spielen. Oder, oder, oder...

Jesperhus bietet eine große Auswahl an Aktivitäten, wobei die meisten gratis sind, wenn Sie sich ein Luxushaus, eine Ferienhütte, ein Familienzelt oder einen Parkplatz für den Campingwagen gemietet haben. Hier noch ein Warnhinweis: Auf der Heimreise kann Langeweile aufkommen.