VisitNordjylland
Rebild Bakker

Rebild Bakker

In Rebild Bakker erleben Sie mehr als nur schöne Naturerlebnisse. Unternehmen Sie eine Wandertour, testen Sie Ihre Fähigkeiten auf dem Mountainbike und genießen Sie die Aussicht vom höchsten Hügel. Das ganze Jahr über können Sie erleben, wie die Natur sich mit den Jahreszeiten verändert.

Eine imposante Naturlandschaft in Rebild Bakker

In Rebild Bakker treffen Sie eine imposante und schöne Natur. Hier sind die lokalen Wanderrouten das ganze Jahr über ein Erlebnis und Sie können die wechselnden Jahreszeiten der Natur hautnah erleben. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, ist Rebild Bakker definitiv einen Besuch wert, denn die Gegend wird Ihnen mit Wasserquellen, Flüssen und tollen Aussichtspunkten von der Spitze der Hügel bestimmt den Atem rauben.

Dreng løber i Rebild Bakker
Rebild Bakker

Erlebnisse in Rebild Bakker

Rebild Bakker bietet das ganze Jahr über fantastische Naturerlebnisse, denn die mit Heidekraut bewachsenen Hügel wechseln je nach Jahreszeit und Temperatur ihre Farbe. Im Frühling können Sie mit dem Erwachen der Natur eine hellgrüne Landschaft sehen und im Spätsommer erleben Sie das leuchtende lila des Heidekrauts, welches die vielen Hügel bedeckt. Im Herbst werden die lila Farben von roten, braunen und goldenen Tönen abgewechselt und im Winter befindet sich die Natur unter einer dichten Schneedecke im Winterschlaf. Bei einem Ausflug in der Hügellandschaft werden Sie die lokale Wasserquelle Ravnkilde und den Bach Kovads bæk, Flüsse, steile Anstiege und tolle Aussichten von der Spitze der Hügel erleben können. Sønderkol ist der höchste Punkt der Gegend, denn dieser erstreckt sich 102 Meter über die Meeresoberfläche. Für den Ausflug auf die Spitze der Hügel werden Sie reichlich belohnt, denn Sie bekommen einen herrlichen Ausblick über das Bach- und Flusstal Lindenborg Ådal, die einzigartigen Hügelformationen, die örtlichen Wege und grasende Schafe. Die Schafe werden als Landschaftspfleger der Naturgegend benutzt, indem diese Weidepflanzen fressen. Ohne diesen Beitrag der Schafe würde die Natur und die Hügellandschaft schnell mit Bäumen und Gräsern zuwachsen.

Aktivitäten in Rebild

Rebild Bakkers schöne und hügelige Heidelandschaft bietet einige großartige Wanderrouten, unter anderem die Rebild Bakker Route, welche eine zertifizierte Wanderroute ist. Wenn Sie der Rebild Bakker Route folgen, bekommen Sie das beste vom Besten in der Umgebung zu sehen. Sie werden die örtlichen Quellen, Hügel, den Trollwald, tolle Aussichten und noch viel mehr erleben. Sie können in Rebild aber natürlich auch einen kürzeren, gemütlichen Spaziergang in der schönen, naturreichen Umgebung machen, wenn Ihnen eher danach ist.

Wenn Sie lieber Mountainbiken gehen, dann finden Sie im Rold Wald einige der besten Mountainbikerouten. Hier ist auf der tollen 32 km langen, und mit ca. 600 Höhenmetern ausgestatteten, Mountainbikeroute im Rold Wald Platz für sowohl Anfänger als auch für die am meisten Fortgeschrittenen. Auf der Route fahren Sie, abwechselnd auf Schotterwegen und kleinen Waldwegen, die sich durch die Landschaft ziehen, durch den fantastischen Wald. Diese Route ist die primäre Route über ca. 17 km. Sie kann allerdings durch die angelegten Umwegspuren erweitert werden und verlängert die Tour dann auf ca. 32 km.

Das Rebildfest

Dänen und Dänisch-Amerikaner feiern jedes Jahr den Unabhängigkeitstag der USA mit der weltweit größten und einzigen 4. Juli Veranstaltung außerhalb der USA. Die für Veranstaltungen zuständige Rebildgemeinschaft ist der erste dänisch-amerikanische Freundschaftsverband und besteht seit mehr als 100 Jahren. 1910 kauften Auswanderer 140 Barrel Land in Rebild Bakker, das den Rahmen für das Rebildfest bilden sollte. Das Geld für den Kauf der Heide in Rebild Bakker stammte aus Spenden von Dänisch-Amerikanern und die Idee war, das neu erworbene Gebiet als Nationalpark an den dänischen Staat zu spenden. Als Gegenzug wollte der Verband das Gelände am amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli nutzen, um Feste zu veranstalten. Das erste Rebildfest fand am 5. August 1912 statt.


Viele bekannte Personen waren schon auf dem Rebildfest zu Gast. Neben Königinnen und Königen auch Jeppe Aakjær, Thorvald Stauning, Johannes V. Jensen, Walt Disney, Richard Nixon, Victor Borge und noch viele mehr. Die Feste genießen einen großen Rückhalt in der Region und waren im Laufe der Jahre, mit bis zu 50.000 Gästen im Jahr 1948, immer gut besucht.

Sommerferien in Nordjütland
Løkken strand med børn i vandkanten
Aktive Ferien in der Natur
North Shore Surf Løkken familie
Wandertouren in Nordjütland
Par ude at vandre på Mors
Naturgebiete
Udsigt over Bulbjerg