Familie i kano

Segelfahrten und maritime Erlebnisse

Foto: Mette Johnsen

Im Norden Dänemarks finden maritime Erlebnisse das ganze Jahr über statt. Hier können Sie angeln, ein Fischfilet am Jachthafen geniessen oder Sie nehmen an einer der vielen maritimen Veranstaltungen im Spätsommer teil.

 

 

Mit den vielen Fjorden und Küstenstrecken sind Erlebnisse mit Wasser ein natürlicher Teil von der Identität Nordjütlands. Die vielen Hafenstädte in Nordjütland reichen von kleinen Perlen wie Sæby an der Ostküste bis zum pulsierenden Leben an dem Hafenfront in Aalborg.

Jachthäfen

In Nordjütland gibt es viele Jachthäfen an der Nordseeküste, an der Ostküste, am Limfjord und am Mariager Fjord. Erleben Sie die ganz einzigartigen und typischen Fischerhäuser, wie die roten Häuschen in Skagen. An den Jachthäfen Nordjütlands finden Sie in Fußabständen gemütliche Gastronomien und Einkaufsmöglichkeiten und erleben Sie eine herrliche maritime Stimmung.

Hirtshals Marina (Yachthafen)

Nur wenige Orte bieten einen so schönen, zentral gelegenen Jachthafen. Direkt unterhalb d. Stadtzentrums und Fußgängerzone. Von hier oben hat man eine...

Ejerslev Hafen

Gemütlicher und moderner Yachthafen mit guter Infrastruktur. Der Hafen ist auch die Heimat einer Reihe von lokalen Fischern, die von hier aus nach Her...

Stinesminde Havn (Hafen)

Der idyllische kleine Fischerflecken „Stinesminde” an der nördlichen Küste des Fjordes hat ein „Facelift” durchgemacht, das mit einer Reihe neue Aktiv...

Aalborg Jachthafen

Aalborg Lystbådehavn, Aalborg Jachthafen, ist ein stadtnaher Hafen im Limfjord mit einer idyllischen und maritimen Stimmung. Von dem Hafen hat man ein...

Alles sehen

Eine Angeltour im Norden

Nordjütland kann eine große Auswahl an Angeltouren bieten und insbesondere entlang der Nordseeküste ist es leicht sich einer Angeltour anzuschließen. Die Boote M/S Albatros und Star Ocean fahren von Hirtshals aus und in Thy kann man mit den Booten Rederiet Gule Rev und Kutteren T248 Skagerak eine Angeltour zum Gelben Riff buchen, welches für große Fischfänge bekannt ist. Zum Beispiel bieten wir Angeltouren mit dem Boot Nordsøen am Thorupstrand in der Jammerbucht an. 

Lesen Sie mehr über das Angeln in Nordjütland

Foto: VisitNordjylland

Kanu und Kajak

Außer einer Segelfahrt auf dem Fjord und  in dem Meer, gibt es auch noch die Möglichkeit eine Kanu- oder Kajaktour zu unternehmen. Auf den Flüssen Uggerby Å, Voer Å und Lindenborg Å werden Kanus zum Ausleihen angeboten und Sie bekommen Vorschläge für verschiedene Routen. Entlang der Flüsse ist es auch möglich in einen der vielen Hütten in Nordjütland zu übernachten oder in einem der gemütlichen Gasthäuser Nordjütlands. Der Vestre Fjordpark in Aalborg, der Lindholm Fjordpark und der Mariager Fjord bieten neben Kanuverleih auch Kajaks an. Finden Sie alle Kanu- und Kajakverleihe in Nordjütland.

Attraktionen

Es gibt gute Möglichkeiten spannende maritime Erlebnisse vom Land aus in Nordjütland zu erleben. Das Nordsee Ozeanarium bietet ein lustiges Erlebnis für die ganze Familie, wobei die Fische in Nordeuropas größtem Aquarium im Fokus sind. Das Limfjordsmuseum nahe Løgstør bietet interessante Geschichten über die Kulturgeschichte des Limfjordes, während das Dänische Meerestierzentrum auf Mors in ihrem Erlebniszentrum sich auf die Meerestiere des Limfjordes spezialisieren.

 

Das Nordsee Ozeanarium

Gehen Sie zwischen all den vielen lehrreichen Erlebnissen im Nordsee Ozeanarium, Nordjütlands größter Attraktion, in Hirtshals auf Entdeckungsreise. Treffen Sie den Mondfisch in Nordeuropas größtem Aquarium, wo Sie spaßige Aktivitäten für jedes Alter finden.

Springeren - Maritimes Erlebniscenter

Springeren, das maritime Museum direkt an dem Segelboothafen gelegen, lädt die ganze Familie zu einer Welt voller maritime Effekte und lustige Erlebnisse ein. Das Gelände umfasst mehr als 15.000 m2.

Han Herred Havbåde

Die Enthusiasten des Vereins Han Herred Havbåde (seetüchtige Fischerboote) haben ein Küstenkulturzentrum sowie eine moderne Bootswerft am Slettestrand geschaffen. Man arbeitet hart daran, zu verhindern, dass Dänemarks letzter großer Küstenanladungsplatz und die dazu gehörenden klinkergebau...

Bootstouren im Sommer

Den ganzen Sommer gibt es die Möglichkeit eine interessante Bootstour zu unternehmen. Nehmen Sie auf dem Raddampfer Svanen auf dem Mariager Fjord Platz oder unternehmen Sie eine geführte Bootstour entlang vielen gemütlichen  Sommersegelplätzen auf Mors im Limfjord. Das Limfjordmuseum nahe Løgstør bietet auch geführte Segeltouren auf dem Frederik den VII's Kanal an und wenn Sie lieber den Limfjord auf eigene Faust erkunden wollen, können Sie sich auch ein GoBoat  in Aalborg leihen.

GoBoat

GoBoat ensures a special memory with your friends and family. From the boat, you’ll enjoy the city from the waterfront. Each boat fits 8 people and certification or sailing experience are not required. Experience Aalborg from a completely new perspective and explore the harbour in your...

Schiffsfahrt nach Blinderøn - Robbensafari

Es wimmelt nur so von Robben im Fjord. Man rechnet mit einem Bestand von 2.700 Robben. Große Gruppen von Robben versammeln sich auf Blinderøn. Robben liegen in der Regel in Gruppen und leben auf Blinderøn während des ganzen Jahres. Im Falle von Hochwasser, wo die Aufenthaltsorte der Rob...

Svanen Tourboot

Erlebnisreicher Urlaub am Mariager Fjord Eine Fahrt mit dem Raddampfer Svanen auf dem Mariager Fjord sollte man nicht versäumen, denn es ist ein unvergessliches Erlebnis. Im Sommer geht die Fahrt von Mariager an der Hügellandschaft Bramslev Bakker vorbei nach Hobro oder von Mariager na...

Maritime Veranstaltungen

Die Veranstaltungen mit einem maritimen Thema sind auch ein Teil der nordjütländischen Erzählungen. Jedes Jahr in der 37. Woche findet der Limfjorden Rundt statt, welcher die Hafenstädte Løgstør, Nykobing, Mors und Thisted besucht. Løgstør hält das maritime Festival in Verbindung mit der Holzschiffregatta ab.

Finden Sie alle maritimen Veranstaltungen in Nordjütland.

Inseln und Fjorde in Nordjütland

Foto: VisitNordjylland