Piger leger i klitterne ved Løkken strand
Løkken

Strände der Nordsee

Man sagt, dass Sie an der Nordseeküste einen perfekten Badeurlaub erleben können - goldweißer Sand, weiche Wellen und ein frischer Wind.

Entlang der Nordsee finden sich Badeerlebnisse jeder Art. Hier ist genug Platz um einen Spaziergang entlang der Wasserkante auf dem breiten Sandstrand in Ruhe und Frieden zu unternehmen, der Himmel kommt Ihnen weit vor und an den meisten Stellen ist es bis zur nächsten Nachbarschaft ein langer Weg - aber die Nordseestrände bieten auch Feste und Farben, wenn Sie sich lieber von anderen glücklichen Menschen umgeben wollen. Hier befinden sich nämlich einige der bekanntesten Badestädte Dänemarks, Skagen, Løkken und Blokhus, in welchen sich Stadt- und Badeurlaub verbinden lassen.

Die Strände an der Nordseeküste

Die Strände an der Nordseeküste eignen sich perfekt für ein Sonnenbad und zum Spiel und Spaß haben, aber es ist wichtig dabei die Naturkräfte zu beachten. Die Bedingungen an der Nordseeküste sind nämlich nicht so ruhig wie am Kattegat an der Ostküste. Die Nordsee wird schnell tiefer, hat höhere Wellen und eine kräftigere Strömung. Sie sollten deshalb immer aufmerksam und vorsichtig sein. Sehen Sie sich die Blaue und Weiße Flagge an den Stränden Nordjütlands an.

børn hygger sig på Løkken strand
Løkken
Cold Hawaii KIA World Cup Surfing
Cold Hawaii

Surfen auf der Nordsee

Die harschen Wellen der Nordsee und die Wetterbedingungen eignen sich perfekt zum Surfen, insbesondere zwischen dem Küstenabschnitt Agger und Hanstholm. Die Umgebung zieht viele abenteuerlustige Seelen an und ist auch als Dänemarks Surfhotspot "Cold Hawaii" bekannt.

Wir haben hier einige der bekanntesten Strände an der Nordsee ausgesucht, aber Sie können weitere Strände in Thy, der Jammerbucht, an der Spitze von Dänemark und Skagen-Umgebung finden. Welchen steuern Sie zuerst an? 

Die offizielle Badesaison läuft vom 1. Juni bis zum 1. September, aber kann sich auch bis zum 15. September verlängern.

Liste
Karte