VisitNordjylland
Pige står i vandet ved Klitmøller
Klitmøller

Surfing in Nordjütland

In Nordjütland gibt es viele Möglichkeiten Surfing auszuprobieren - unabhängig davon ob Sie ein Anfänger oder ein routinierter Surfer sind.

Schnappen Sie sich Ihr Surfbrett, springen Sie in die Wellen und begeben Sie sich auf ein Abenteuer auf dem Meer Nordjütlands. In Nordjütland finden Sie verschiedene Surfschulen, an denen Sie entweder Privat- oder Gruppenunterricht bekommen können. In Cold Hawaii in Thy können Sie bei Westwind Klitmøller und Cold Hawaii Surfcamp surfen lernen oder sich Ausrüstung für eine Tour draußen auf den Wellen leihen. In Løkken befindet sich North Shore Surf, das das Ausleihen von Ausrüstung, sowie den ganzen Sommer über Surfkurse für Groß und Klein anbietet. North Shore Surf bietet auch Kurse im Skallerup Seaside Resort an.

Cold Hawaii

Die Küstenstrecke in Thy zwischen Agger im Süden und Hanstholm im Norden an der Nordsee, ist als Cold Hawaii bekannt - Nordeuropas Surferparadies, wo sich über 20 gute Surfspots in der Gegend um Klitmøller und Vorupør befinden. Cold Hawaii hat seinen Namen aufgrund der ganz besonderen Windverhältnisse, die denen auf Hawaii gleichen, bekommen.

Surfing

Beim Surfen steht der Surfer auf dem Surfbrett, welches normalerweise zwischen zwei und drei Metern lang ist, und reitet dann auf den Wellen. Die Surfer paddeln zu der Stelle mit den besten Wellen raus und steuern das Board mit ihrem Körpergewicht. Sobald die Welle groß genug ist, können die Surfer aufstehen und auf der Welle surfen. Sollten Sie also eine richtige Wasserratte sein und schwimmen können, können Sie selbstverständlich surfen lernen - unabhängig vom Alter. Es ist relativ leicht zu lernen und sehr spaßig. Es erfordert nur ein bisschen Balance, Geduld und Willensstärke.
Wenn Sie ein geübter Surfer sind, dann finden Sie die besten Bedingungen, inklusive hohen Wellen, in den Wintermonaten.

SUP (Stand-Up-Paddling)

Stand-Up-Paddling ist eine Alternative zum Surfen, bei welcher Sie nur ein Board, ein Paddel und eine Schwimmweste brauchen, bevor Sie loslegen. Es geht nämlich ganz einfach, Sie paddeln vorwärts, während Sie aufrecht auf Ihrem SUP Board stehen. SUP ist eine der immer beliebteren Wassersportarten, da jeder daran teilnehmen kann. In den Küstenstädten entlang der Nordseeküste, Ostküste und an den Fjorden Nordjütlands können Sie sich SUP Boards und Ausrüstung leihen und oft haben Sie auch die Möglichkeit eine kurze Einweisung zu bekommen.
Wenn Sie also eine gute Balance und Körpergefühl haben, müssen Sie einfach nur anfangen. Es ist ein lustiger Sport, den alle lernen können.

Surfing i Klitmøller

Kitesurfing

Kitesurfing kombiniert traditionelles Surfen mit einem Kite, welcher Antrieb gibt. Dadurch können oft Geschwindigkeiten bis zu 35-50 km/h erreicht werden. Man kann in jedem Alter Kitesurfen lernen, aber es ist eine gute Idee aus Sicherheitsgründen bei geringem Wind und flachem Wasser in einer geschlossenen Umgebung oder einer Bucht zu starten.

Windsurfing

Windsurfing kombiniert die Elemente aus Surfing und Segeln, was bedeutet, dass die Surfer auf einem Surfbrett mit Segel stehen. Man kann sowohl auf dem Meer und Fjord, als auch auf einem See windsurfen, alles was Sie benötigen ist ein bisschen Wind. Sie können in jedem Alter Windsurfing lernen, es ist allerdings eine gute Idee in einer geschlossenen Umgebung, wie Seen zu starten. Nordjütland bietet ausgezeichnete Windsurfmöglichkeiten, sowohl entlang der Nordseeküste und in der Umgebung um den Limfjord.

Unterkunft
Værelse på Blokhus Strandhotel
Erlebnisse
Østerhurup familie
Cold Hawaii in Thy
KLitmøller surfer aften (Større billed)
Badestrände
Strandpige