VisitNordjylland
Børn bader ved vestkysten

Die Nordsee Nordjütlands

Machen Sie an der Nordsee Urlaub und erleben Sie das wilde Meer, einige der breitesten Strände Dänemarks und gemütliche Badestädte. Hier gibt es Aktivitäten und Attraktionen für Groß und Klein. 

Die Nordsee ist das ideale Ziel, wenn Sie eine Pause vom täglichen Treiben brauchen - und es ist Ihre Entscheidung, ob Sie Ihre Ferien zum Entspannen nutzen wollen, auf Entdeckungsreise gehen möchten oder auf der Suche nach einem Adrenalinkick sind. Die Kraft der Nordsee hat deutliche Markierungen in der Natur Nordjütlands hinterlassen. Erleben Sie die bekannten, breiten Sandstrände und das rauschende Meer, dessen Kraft die Küste Nordjütlands deutlich geprägt hat. Unternehmen Sie Spaziergänge entlang der Nordseeküste - von der Spitze Dänemarks bei Grenen und Råbjerg Mile, Dänemarks größter Wanderdüne, bis zur letzten Wildnis Dänemarks, dem Nationalpark Thy. Die Nordsee hat eine lange Geschichte hinter sich, sind Sie bereit sie zu erforschen?

Erforschen Sie die einzigartige Natur in Nordjütland

In Nordjütland finden Sie eine Reihe an einzigartigen Naturerlebnissen, welche Sie nicht an anderen Orten in Dänemark erleben können. Die Strände an der Nordseeküste gehören zu den besten Badestränden Dänemarks und  dort gibt es Erlebnisse für jeden Geschmack - von wilden Surfwellen in Cold Hawaii bis zu langen Spaziergängen an der Wasserkante und luxuriösen Badehotels.

Bei Grenen, der Spitze Dänemarks, treffen sich die zwei Meere Skagerrak und Kattegat. Hier schlagen die Wellen aus verschiedenen Richtungen aufeinander und Sie können mit einem Fuß in jedem Meer stehen. Dies ist mit Sicherheit ein Erlebnis, welches Sie nie vergessen werden. Aufgrund der starken Strömung ist es verboten nahe Grenen zu baden, aber entlang der westlichen Küste können Sie beruhigt Ihre Badesachen mitnehmen und einige der besten Badestrände Nordeuropas erleben.

Küstenstädte der Nordsee

Am Wasser ist das Leben ruhigert, sodass Badeferien bei Dänen beliebt sind. Es fing damit an, dass Zimmer von lokalen Personen an Touristen ausgeliehen wurden, aber nur kurze Zeit später entstanden die ersten Badehotels und so wurden die typischen weißen Badehäuser am Strand von Blokhus und Løkken aufgestellt. Jetzt können Sie einige der wunderschönen Städte nahe der Nordsee in Nordjütland erkunden.

Attraktionen an der Nordseeküste

Die nordjütländische Nordseeküste besteht nicht einfach nur aus Strand. Die Westküste hält nämlich einige Perlen versteckt, und unabhängig davon, ob Sie den Adrenalinkick suchen oder Kunst, Kultur und Geschichte entdecken möchten, an der Nordseeküste lässt sich etwas für jeden Geschamck finden.

Aktiv in der Natur

Wollen Sie die Kräfte der Natur überwinden und aktiv in der Natur sein, dann ist die Nordseeküste das perfekte Reiseziel. In der Gegend um Klitmøller finden Sie einige der besten Surfspots Nordeuropas und in Løkken bei North Shore Surf können Sie sowohl Surfen als auch SUP lernen. Wenn die wilden Wellen nichts für Sie sind, dann bietet Nordjütland auch viele Gewässer zum Angeln. Sie finden auch ein große Auswahl an natürlichen Wanderrouten, worunter Hærvejen eine der bekanntesten ist. Wenn Sie gerne Fahrrad fahren möchten, dann können Sie die vielen verschiedenen Fahrradrouten Nordjütlands ausprobieren. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Dänemarks beste Mountainbikeroute in Slettestrand zu testen, welche von einer einzigartigen Natur umgeben ist.

Essen gehen entlang der Nordseeküste

Die Küstenstädte bieten viele verschiedene Gerichte an und, laut des White Guides, finden Sie hier auch einige der besten Restaurants Nordjütlands. Entdecken Sie einige schöne Gastronomien, welche in einer fantastischen Umgebung liegen, sodass sowohl Ihr Körper als auch Ihre Sinne verwöhnt werden.

Veranstaltungen an der Nordseeküste

Die vielen Küsten- und Badestädte sind das ganze Jahr lang einen Besuch wert, aber vor allem in der Sommerperiode blühen die Städte wirklich auf - und dann finden auch die meisten Veranstaltungen statt. Die großen Badestädte - Blokhus, Løkken und Skagen - sind für die Sankt Hans Veranstaltungen am Strand bekannt, bei denen an Mittsommer die "Hexe" verbrannt wird. Bei dieser alten dänischen Tradition, welche auch von den Malern Skagen porträtiert wurde, versammeln sich Teilnehmer aus Nah und Fern.

Klitmøller, auch bekannt als Cold Hawaii, ist seit 2010 ein Stop für den PWA World Cup in der Windsurf Disziplin Wave Performance. Hier kämpfen viele der weltbesten Surfer um den Meistertitel, was ein spannender Anblick für Zuschauer und Wassersportinteressierte ist.

Die Küste bietet auch andere Veranstaltungen, bei denen Sie Ihren Puls höher bekommen, so z.B. beim Mountainbiken in Slettestrand oder beim Råbjerg Mile Lauf, welcher ein jährlicher Halbmarathon ist. Sie können hier alle Events in Nordjütland finden.

Strände an der Ostküste
Palmestranden Frederikshavn
Die 10 am meisten besuchten Attraktionen in Nordjütland
Familie i river rafting i fårup
Naturgebiete
Udsigt over Bulbjerg
Sehenswürdigkeiten
Lodbjerg Fyr i Nationalpark Thy ved solnedgang