VisitNordjylland
Familie på cykeltur

Mors

Mors ist eine Insel mitten im Limfjord, auf welcher tolle Urlaubserlebnisse auf Sie warten. Mors ist für seine beeindruckende Natur bekannt, welche sowohl perfekt für einen aktiven als auch einen entspannten Urlaub ist.

Entdecken Sie Mors

Auf Mors finden Sie eine Perle, welche sogar auf der UNESCO Welterbe Liste steht, nämlich Hanklit. Hier können Sie die Geschichte spüren und wenn Sie Glück haben auch einen Blick auf versteinerte Tiere und Pflanzen, welche mehr als 55 Millionen Jahre alt sind und im Moler gefunden werden können, werfen. Die 61 Meter hohe Hanklit ist Mors bekannteste Moler Kliff und zeigt mit dunklen Streifen aus Vulkanasche aus der Vergangenheit von der dramatischen Geschichte der Insel. Lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf und unternehmen Sie eine Tour mit dem Limfjord Bus, der Sie von Nykøbing Mors, Fur und Livø herbringt.

Im August können Sie an einem warmen Sommertag das Morsø Festival erleben, welches Konzerte für kleine und große Besucher anbietet. Außerdem gibt es ein Kulturfestival, bei welchem die Stadt in den Mittelpunkt gerückt wird und Kunst, Film, Bühnenkunst und Musik dargeboten wird. Hier können Sie alle Events auf Mors entdecken.

Auf Mors ist Platz für sowohl Klein als auch Groß und Sie können sich in einzigartiger Umgebung entspannen und Ihre Zeit genießen.

Dänemarks Stadt der Meeresfrüchte

Auf Mors findet im Oktober die Austern- und Muschelpremiere statt, hier können Sie die maritime Stimmung erleben und Ihrem Geschmackssinn ein besonderes Erlebnis gönnen. Die Zutaten sind frisch und werden von talentierten Gourmetköchen zubereitet, welche zusammen mit einer festlichen Stimmung der Rahmen für die Feierlichkeiten von den ersten Austern des Limfjordes der Saison sind.
Erleben Sie auch die festliche Stimmung, die das Meeresfrüchtefestival am ersten Wochenende im Juni mit sich bringt. Dann duftet und schmeckt Nykøbing nach den Salznuancen des Limfjordes und wenn Sie gut zuhören und -schauen, können Sie die maritime Stimmung über der Stadt bemerken. Entdecken Sie die vielen frischen Meerestiere direkt vom Fjord, die prutzelnden frischen Fischfrikadellen in Pfannen oder die duftenden Töpfe mit Austern. 

Genießen Sie lokalen und biologischen Käse und den Geschmack der frischgefangenen Limfjordsaustern, während Sie die Aussicht über den Limfjord genießen.

Auf Mors finden Sie eine große Auswahl an tollen Restaurants, bei denen Sie sowohl lokale Gerichte als auch nur ein leichtes Mittagessen bekommen können.

Aktivitäten auf Mors

Abgesehen davon, dass Sie die schöne und atemberaubende Natur auf Mors genießen können, können Sie auch auf Fossilienjagd in dem Kieselgurvorkommen gehen, den Wind durch die Haare bei einem Ausritt entlang der Inselküste durch die Haare gepustet bekommen oder auf Robbensafari gehen - es gibt viele Möglichkeiten. Schnuppern Sie an den wunderschönen Blumen im Jesperhus Ferienpark, welcher Nordeuropas größter Blumenpark ist und wo auch die Kleinsten in dem Wasserland spielen oder ihre Neugier im Dschungelzoo stillen können. Der Fantasie sind dort keine Grenzen gesetzt.

Entdecken Sie alle Aktivitäten und Attraktionen auf Mors.

Mors auf dem Land und auf dem Wasser

Entlang der Küste Mors können Sie viele schöne Jachthäfen erleben. Die idyllischen Häfen sind definitiv einen Besuch wert, auch wenn Sie kein eignenes Boot besitzen. Die meisten Häfen haben auch einen gemütlichen Kiosk, an welchem Sie ein leckeres Eis kaufen und in der Sonne genießen können.

Spüren Sie die Geschichte

Das Morsland Historiske Museum ist in verschiedene Abteilungen gegliedert, die unter anderem das Dueholm Kloster, das Moler Museum und das Dänische Gießereimuseum umfassen und während der Sommermonate geöffnet sind. Das Kloster wurde 1370 erbaut und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Es befand sich ursprünglich im Besitz des Mönchordens der Johanniter und hatte hiernach ca. 350 Jahre lang wechselnde Bewohner, bis es 1909 zur Nutzung als Morslands Historiske Museum gekauft und renoviert wurde. In dem Fossilien- und Kieselgurmuseum gibt es unter anderem fantastische, und auf der Insel Mors gefundene, Fossilien.

Schlafen Sie gut auf Mors

Auf Mors finden Sie eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, wie z.B. Campingplätze, Hotels oder Ferienhäuser. Sie können außerdem auch im Jesperhus Ferienpark, Steenberg Hotel oder Dragstrup Camping übernachten.

Erleben Sie Nordjütland

Die Nordwestküste
Sømærke og badehuse Blokhus strand Jammerbugten
Rebild
Rebild Bakker
Das himmlische Himmerland
Havnemole ved Løgstør
Die Ostküste Nordjütlands
Skagen Det Grå Fyr