Das Bunkermuseum Hirtshals 10. Batterie

Foto: Hirtshals Turistbureau
Attraktionen
Museen
Tauchen Sie ein in die Geschichte und sehen Sie, wie deutsche Soldaten während des Zweiten Weltkriegs lebten. Entdecken Sie die 69 Bunker, die mit 3,5 km  Laufgraben verbunden sind. Im Sommer können Sie an einer geführten Tour teilnehmen.
Addresse

Kystvejen

9850 Hirtshals

Kontakt

Telefon:96241000

Website

www.vhm.dk

Besuchen Sie das Bunkermuseet Hirtshals 10. Batterie und erleben Sie die nahe Umgebung.

In der „Bunkermuseum“ kommen Sie dem historischen Hirtshals nahe, und Sie können sehen, wie die deutschen Soldaten im Zweiten Weltkrieg lebten. Erfahren Sie mehr darüber, wo die Deutschen Lichtposten setzten, um Feinde im Dunkeln besser sehen zu können, und erfahren Sie, wie das riesige Gebiet strategisch durchgedacht ist.

Das Bunkermuseum in Hirtshals ist einzigartig, da der Bunker fast vollständig ausgegraben ist - 54 ausgegrabene Bunker von insgesamt 70 + viele Kanonen-, Minenwerfer- und Maschinengewehrstellungen. In einem Bunker gibt es eine Informationsausstellung.

Im Sommer werden Führungen rund um die Bunkermuseum angeboten. Hier kann man die Bunker ganz nah studieren. Wenn Sie zwischen den Bunkern spazieren, sind Sie in der Nähe der herrlichen Natur und können den Wahrzeichen der Stadt, den Hirtshals Fyr (Leuchtturm), sehen. Sie können auch die Aussicht über den „Husmoder Stranden“ (der Strand der Hausfrau) genießen.

Hinweis: Die Anlage ist das ganze Jahr über rund um die Uhr verfügbar.

Addresse

Kystvejen

9850 Hirtshals

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Hirtshals