VisitNordjylland

La Locanda dei Liberati

Das Restaurant La Locanda ist das viel gelobte Restaurant, das authentische und echte italienische Speisen bietet. Der römische Besitzer des Restaurants, Carlo Liberati, nimmt selber an dem Kochen teil.

 La Locanda begrüßt Sie in ihrem intimen und gemütlichen Restaurant, das sich in einem der ältesten und erhaltungswürdigsten Fachwerkhäuser Aalborgs, Brix Gaard, aus dem 16. Jahrhundert befindet. Das Menü wird nach den Zutaten der Saison ausgewechselt, so Sie immer ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis erlebt. 

Authentisch italienische Stimmung

Das alte Gebäude musste vor dem Einziehen La Locandas, renoviert werden. Um den authentischen Baustil zu bewahren, wurde italienische Qualitätsfliesen aus dem 16. Jahrhundert verwendet sowie ein Team italienischer Pflasterer wurde vom Besitzer eingestellt, um das richtige italienische Muster zu schaffen. Damit hat er mit La Locanda dei Liberati ein „kleines Italien“ im Herzen Aalborgs geschaffen. Locanda bedeutet das lokale Gasthaus/das Gasthaus der Stadt, wo Liberati der Nachname von Carlos ist.

Es ist empfehlenswert, ein Tisch zu reservieren, weil das Restaurant sehr populär und intim, mit nur 60 Plätzen, ist. Das Restaurant hat immer 2 Stunden nach Schließung der Küche offen.

Lesen Sie mehr über das Restaurant La Locanda dei Liberati in Aalborg…(dänisch)