Lyngby Kirche

 

Dorfkirche

Die Kirche stammt aus dem Mittelalter und hat keinen Turm.
Kanzel und Altar sind aus etwa 1600 und das Kruzifix aus 1475. In dem westlichen Ende der Kirche gibt es eine Empore aus 1737 mit Gemälden.

In dem Waffenhaus, die in dem 19ten Jahrhundert zugebaut war, sieht man Teile eines Runensteins.

Geöffnet: Man kann mit dem Küster ein Besuch verabreden.