Sæbygård Skov

Buchenwald (Privatbesitz) mit variertem Vogelleben.
Der Wald mit seinen Schluchten am gewundenen Flüsschen ist seit der Mitte des 18. Jahrhunderts Ausflugsziel für Stadtbewohner, Urlauber und Künstler.
Vom "Gedebjerget" aus schaut man auf Hafen und Stadt.