Try Museum - kopi

Foto: Egnssamlingen for Østvendsyssel
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Addresse

Højskolevej 1

9330 Dronninglund

Das Museum in Try ist ein Freilichtmuseum mit verschiedenen Ausstellungen: 

Das Uhrmacherhaus umfasst den Zeitraum von der Antike bis 1800 Jh. und das Bauern-Gehäuse rund das 1800 Jahrhundert.

Die Schmiede stellt handgemachte Werkzeuge aus dem 1800 Jahrhundert aus und ein Schuster Werkstatt aus dem 1900 Jahrhundert.

Der Laden verkauft Eintrittskarten und hat ein Kiosk sowie eine Ausstellung von einer Gemischtwarenhandlung aus den 1930-iger Jahren. Der Bauernhof „Lille Knudsgård“ mit 60 Hektar Land war ein der 13 Bauernhöfe in Try in 1801. Das Bauernhaus von 1835 ist ein Fachwerkhaus aus Eiche und wird mit den Möbeln des letzten Besitzers ausgestellt.

Der Kuhstall von 1904 ist aus roten Backsteinen gebaut, und die Scheune datiert sich im 1800 Jahrhundert. Sie ist mit zwei Reihen Lagerzapfen gebaut, Fachwerk aus Eiche nach Norden und Felsbrocken nach Süden. Hier sind die Agrargeräte der Zeit der genossenschaftliche Landwirtschaft ausgestellt. Als der Bauernhof in 1917 parzelliert wurde, wurde ein viertes Gebäude zerstört.

Ein Maschinenhaus aus 1910 umfasst eine Bastelwerkstatt und das Geschichte der Bahn-Stadt mit Apotheke, Friseur und Schneider sowie verschiedenen Ausstellungen. Schweinestall und Hühnerstall aus den 1950-iger Jahren finden als Depot Verwendung.
Addresse

Højskolevej 1

9330 Dronninglund

Öffnungszeiten

23 Aug 20 / 23 Aug 20

Sonntag

11:00 - 16:00

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
Brønderslev Erhverv & Turisme