Vestkystruten 1 (Nationaler Radweg)

Der Nordseeküsten-Radweg (Vestkystruten) ist 560 km lang, von Norden nach Süden. Der Radweg folgt die dänische Westküste. Von dem flachen Marschland im Süden, über die schmale Landenge im Westjütland zu steilen Dünen in Nordjütland - Entlang der Strecke, werden Sie große Unterschiede Landschaften erleben.

Der Nordseeküsten-Radweg läuft entlang dem Strand von Blokhus bis Løkken. Løkken ist bekannt für den Strand mit Reihen von weißen Strand Hütten. Diese Hütten sind am Strand von Mai bis September und in dieser Zeitraum ist Løkken eine lebendige Stadt mit vielen Geschäften, Restaurants und vielen interessanten Aktivitäten für die ganze Familien.

Von Løkken läuft den Nordseeküsten-Radweg weiter nach Lønstrup und kommt direkt vorbei Rubjerg Knude Fyr (Leuchtturm). Lønstrup ist eine malerische Ort. Über die Jahre hat Lønstrup viele Künstler, und Sie können die Schauwerkstätten und Galerien besuchen.

Von Lønstrup führt den Nordseeküsten-Radweg Ihren durch eine markante Binnendünenlandschaft und weiter durch Tornby Klitplantage in Richtung Hirtshals. Hirtshals ist ein aktiver Fischerei und Einkaufsstadt mit Fährverbindungen nach Norwegen, den Färöern und Island. Herrliche Landschaft und Sandstrände können Sie um die Stadt genießen. Das Nordsee Ozeanarium, das größte Aquarium Nordeuropas finden Sie auch in Hirtshals.

Von Hirtshals läuft den Radweg weiter durch Lilleheden und Uggerby Dünenplantagen (Waldgebietes) nach Tversted. Tversted lockt mit atemberaubenden Sonnenuntergänge, Strände, Kunst, Jazz und der herzlichen Atmosphäre eines Strandurlaubs mit Frieden und Freude.

Der Nordseeküsten-Radweg führt weiter von Tversted über Råbjerg Mile (Wanderdüne) nach Skagen. Skagen ist ein internationales Touristenziel mit Besuchern aus der ganzen Welt. Die beiden Meere; Skagerrak und Kattegat treffen sich in Skagen am "Grenen" - diese seltenes Erlebnis und die berühmten Sehenswürdigkeiten sowie die Skagenmaler hat Skagen weltweit berühmt gemacht.