Svinkløv Badehotel

Svinkløv Badehotel

Foto: Svinkløv Badehotel

Im hohen Norden finden Sie ein Badehotel, das in der ersten Reihe auf den Dünen liegt. Hier können Sie Seite an Seite mit der rauen Natur übernachten und zur Düne, zum Wald und zur Nordsee erwachen.

Das idyllische Badehotel nahe der Wasserkante der Nordsee ist seit 91 Jahren sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Touristen beliebt. Hier finden Sie einen Platz um sich verwöhnen zu lassen und die Ruhe zu genießen. Das Svinkløv Badehotel war 2016 von einem schrecklichen Feuer betroffen, welches das Hotel dem Erdboden gleichmachte. Das Hotel ist wiedereröffnet und Sie können hier endlich wieder Ihren Nachmittagskaffee genießen, während das Svinkløv Badehotel das Beste aus der Vergangheit und der Gegenwart vereint.

Das Essen in Svinkløv ist - wie das Haus selbst - natürlich, einfach und ehrlich

Die gastronomische Agenda ist von Kenneth Hansen, welcher an der Spitze der dänischen Gastronomen ist, festgelegt. Das Essen in Svinkløv ist von lokalen Zutaten inspiriert, die den Rahmen in der Speisekarte bilden. Die lokalen Fischer, Bauern und Produzenten helfen bei der Zusammenstellung des Menüs anhand der Zutaten der Saison, die alle ökologisch sind. Jeden Tag wird Mittagessen, Kaffee und Kuchen, sowie ein Abendmenü serviert, welches abhängig von der Jahreszeit wechselt. Das Restaurant des Svinkløv Badehotels ist immer sehr besucht, wodurch es sich anbietet einen Tisch im voraus zu bestellen.

Im Svinkløv finden Sie eine sehr gemütliche Atmosphäre vor, welche Sie an ein bezauberndes Ferienhäuschen erinnert. Wenn die geheimnisvollen Lichter die kleinen Fenster in dem Raum umrahmen, dann sammelt sich alles und Sie merken was das Hotel an sich hat. Hier können Sie die Stille genießen und in einem der schönen Zimmer, die alle mit einem geheimnisvollen Ausdruck eingerichtet sind, vom Alltag abschalten.