To veninder som er på vej ind på Strandingskroen
Blokhus

Urlaub in einem Gasthaus in Nordjütland

Urlaub in einem Gasthaus bedeutet gemütliche Stunden zu erleben und nah an Nordjütland heranzukommen. Bei einem Urlaub in einem Gasthaus können Sie sich zurücklehnen und die Traditionen und den Charme spüren.

Einige der nordjütländischen Gasthäuser finden Sie in gemütlichen Dörfern, aber die meisten liegen auf dem Land in einer schönen Umgebung. Nahe Furten und Flüssen locken Gasthäuser stetig Reisende an und entlang der Landstraße liegen die Jahrhunderte alten Gasthäuser mit Strohdächern und Holz, Seite an Seite mit den alten Gasthofsgärten und den schiefen Obstbäumen. Hier kann man sich hinsetzen und das Leben genießen, während man seine Tasse Kaffee serviert bekommt. Drinnen herrscht eine ganz geheimnisvolle Stimmung, die niedrigen Räume, in denen Topfpflanzen die Fensterbank schmücken und das kupferne Geschirr glänzt hell an der Wand. Nach einem langen Tag aus Sightseeing oder Golfen lässt man sich mit einem Drink vor dem Kamin nieder. In einem gemütlichen Raum spielt man zusammen Karten, während mehr oder weniger wahre Geschichten in der Luft liegen.

Die meisten Gasthäuser bieten Übernachtungen an und Sie können auf zwei verschiedene Arten in einem Gasthaus Urlaub machen: entweder lassen Sie sich an einem Ort fest nieder, so müssen Sie Ihren Koffer nicht täglich packen und Sie müssen nur an einem ordentlich gedeckten Frühstückstisch erscheinen. Oder aber Sie reisen herum und erleben die verschiedenen Gegenden in Nordjütland und bekommen gleichzeitig einen Einblick in die verschiedenen Spezialitäten der Gastronomien - entscheiden Sie.